Prof. Dr. Matthias Möhrle Prof. Dr. M. Möhrle

Prof. Dr. med. Matthias Möhrle

Hautarzt, Allergologie, Phlebologie, Dermatohistologie, Proktologie, Medikamentöse Tumortherapie

Medizinstudium Universität Tübingen; Université de Bordeaux; University of Alabama, USA; Université d’Abidjan, Elfenbeinküste
Facharzt Universitäts-Hautklinik Tübingen (Prof. Dr. G. Rassner)
Habilitation Evaluation operativer Strategien b. malignen Melanom
Oberarzt Universitäts-Hautklinik Tübingen (Prof. Dr. M. Röcken)
Professeur des Universités associé Université de Bordeaux
Außerplanmäßiger Professor Universität Tübingen (seit 2007)
Publikationen (s. PubMed) u.a. Dermatochirurgie, Mikroskopisch kontrollierte Chirurgie, Phlebologie, pädiatrische Dermatologie, Photo- und Sportdermatologie, Mitautor der Leitlinien Mikroskopisch kontrollierte Chirurgie, Malignes Melanom
Referent auf nationalen und internationalen Kongressen
Aufbau und Organisation der Hochschulkooperation zwischen der Eberhard Karls Universität Tübingen und dem Kilimanjaro Christian Medical College / Regional Dermatology Training Centre in Moshi Tanzania (seit 2009)
Niederlassung „Praxisklinik Tübingen – Haut und Venen“ mit Dr. Arno Bern (2011 bis 6/2017) und mit Dr. Sebastian Kauder und Dr. Markus Krug (seit 7/2017)

IMG_7646
IMG_7421
IMG_0151
IMG_7492
IMG_7411
Navigation anzeigen
Prof. Dr. Matthias Möhrle

Prof. Dr. med. Matthias Möhrle

Hautarzt, Allergologie, Phlebologie, Dermatohistologie, Proktologie, Akupunktur, Medikamentöse Tumortherapie

Medizinstudium Universität Tübingen; Université de Bordeaux; University of Alabama, USA; Université d’Abidjan, Elfenbeinküste
Facharzt Universitäts-Hautklinik Tübingen (Prof. Dr. G. Rassner)
Habilitation „Evaluation operativer Strategien beim malignen Melanom“
Oberarzt Universitäts-Hautklinik Tübingen (Prof. Dr. M. Röcken)
Professeur des Universités associé Université de Bordeaux
Außerplanmäßiger Professor Universität Tübingen (seit 2007)
Publikationen (s. PubMed) u.a. Dermatochirurgie, Mikroskopisch kontrollierte Chirurgie, Phlebologie, pädiatrische Dermatologie, Photo- und Sportdermatologie, Mitautor der Leitlinien Mikroskopisch kontrollierte Chirurgie, Malignes Melanom
Referent auf nationalen und internationalen Kongressen
Aufbau und Organisation der Hochschulkooperation zwischen der Eberhard Karls Universität Tübingen und dem Kilimanjaro Christian Medical College / Regional Dermatology Training Centre in Moshi Tanzania (seit 2009)
Niederlassung „Praxisklinik Tübingen – Haut und Venen“ mit Dr. Arno Bern (2011 bis 6/2017) und mit Dr. Sebastian Kauder und Dr. Markus Krug (seit 7/2017)

Navigation