Sozialprojekte


Mitarbeiter der Praxis arbeiten einmal jährlich einen Tag unter Verzicht auf Ihr Gehalt zugunsten eines gemeinnützigen Zweckes. Die Auswahl der geförderten Projekte erfolgt gemeinsam, in der Regel unter dem Aspekt eines regionalen oder persönlichen Bezuges. Dabei möchten wir besonders solche Projekte unterstützen,  deren Arbeit nicht immer im Focus des öffentlichen Interesses steht.

Dieses Vorhaben entspringt der Überlegung, dass die größtmögliche Effizienz einer Unterstützung am besten erreicht wird, wenn jeder genau das einbringt, was er am besten kann.

Geförderte Projekte


ARCHE Regenbogen e.V. Kusterdingen
Beginenstiftung Tübingen „Frauenwohnprojekt“
DIFÄM Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V., Tübingen
DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH, Tübingen
ELKIKO Familienzentrum e.V. Tübingen
Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. „Elternhaus“
Förderverein der Schlossschule Gomaringen e.V.
Kinderstube Balingen e.V.
Pfunzkerle e.V. Initiative Jungen- und Männerarbeit,Tübingen
Schlatterhaus Tübingen „Sonntagsküche für Obdachlose“
Sozialforum Tübingen e.V.
Straßenkinderbetreuung in Fortaleza, Brasilien
Telefonseelsorge für Jugendliche, Arbeitskreis Leben e.V.
Thamar e.V. Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt, Böblingen
TIMA - Tübinger Initiative für Mädchenarbeit e.V. Tübingen
Tübinger Hospizdienste e.V.
Tübinger Tafel e.V.
Verein für gemeindenahe Psychiatrie, „Tagesstätte“ Balingen
Veronika-Stiftung Rottenburg „Klinik-Clowns“

IMG_7482
IMG_7535
IMG_7323
IMG_7508
IMG_7294
Navigation anzeigen

Sozialprojekte


Mitarbeiter der Praxis arbeiten einmal jährlich einen Tag unter Verzicht auf Ihr Gehalt zugunsten eines gemeinnützigen Zweckes. Die Auswahl der geförderten Projekte erfolgt gemeinsam, in der Regel unter dem Aspekt eines regionalen oder persönlichen Bezuges. Dabei möchten wir besonders solche Projekte unterstützen,  deren Arbeit nicht immer im Focus des öffentlichen Interesses steht.

Dieses Vorhaben entspringt der Überlegung, dass die größtmögliche Effizienz einer Unterstützung am besten erreicht wird, wenn jeder genau das einbringt, was er am besten kann.



Geförderte Projekte


ARCHE Regenbogen e.V. Kusterdingen
Beginenstiftung Tübingen „Frauenwohnprojekt“
DIFÄM Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V., Tübingen
DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH, Tübingen
ELKIKO Familienzentrum e.V. Tübingen
Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. „Elternhaus“
Förderverein der Schlossschule Gomaringen e.V.
Kinderstube Balingen e.V.
Pfunzkerle e.V. Initiative Jungen- und Männerarbeit,Tübingen
Schlatterhaus Tübingen „Sonntagsküche für Obdachlose“
Sozialforum Tübingen e.V.
Straßenkinderbetreuung in Fortaleza, Brasilien
Telefonseelsorge für Jugendliche, Arbeitskreis Leben e.V.
Thamar e.V. Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt, Böblingen
TIMA - Tübinger Initiative für Mädchenarbeit e.V. Tübingen
Tübinger Hospizdienste e.V.
Tübinger Tafel e.V.
Verein für gemeindenahe Psychiatrie, „Tagesstätte“ Balingen
Veronika-Stiftung Rottenburg „Klinik-Clowns“

Navigation