Allergien vom Spättyp (allergische Kontaktdermatitis)


Der bedeutsamste Vertreter dieses Allergietyps im hautärtzlichen Bereich ist die allergische Kontaktdermatitis.

Sowohl im häuslichen als auch im beruflichen Umfeld kann durch Exposition mit verschiedensten chemischen Stoffen eine allergische Kontaktdermatitis provoziert werden.

Diese muss von anderen Hauterkrankungen abgegrenzt werden, Epikutantestungen helfen, das auslösende Allergen zu identifizieren und den Kontakt mit entsprechenden Inhaltsstoffen zu meiden.

Wenn sich dies im Einzelfall als schwierig erweist, können auch berufliche Hilfsmaßnahmen erforderlich werden.

IMG_7314
IMG_7555
IMG_7437
IMG_7294
IMG_7421
Navigation anzeigen

Allergien vom Spättyp (allergische Kontaktdermatitis)


Der bedeutsamste Vertreter dieses Allergietyps im hautärtzlichen Bereich ist die allergische Kontaktdermatitis.

Sowohl im häuslichen als auch im beruflichen Umfeld kann durch Exposition mit verschiedensten chemischen Stoffen eine allergische Kontaktdermatitis provoziert werden.

Diese muss von anderen Hauterkrankungen abgegrenzt werden, Epikutantestungen helfen, das auslösende Allergen zu identifizieren und den Kontakt mit entsprechenden Inhaltsstoffen zu meiden.

Wenn sich dies im Einzelfall als schwierig erweist, können auch berufliche Hilfsmaßnahmen erforderlich werden.

Navigation