Vorsorge


Die Möglichkeiten einer guten Krebsvorsorge sind an der Haut vorzüglich gegeben, Hautveränderungen sind fast immer dem Auge zugänglich. Mit der entsprechenden Erfahrung und Hilfsmitteln ist eine diagnostische Einschätzung der Hautveränderung möglich, wo nicht, kann eine Gewebeprobe die Diagnose sichern. Im Einzelfall kann es sinnvoll sein, Hautveränderungen fotografisch zu dokumentieren und den Verlauf zu kontrollieren.

Hautkrebs ist die am häufigsten auftretende Krebserkrankung weltweit. Etwa jeder Achte erkrankt in Deutschland bis zum Alter von 75 Jahren an mindestens einem Hautkrebs. Die Tendenz ist steigend.

Gesetzlich Versicherte ab 35 Jahren haben alle zwei Jahre einen Anspruch auf eine Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs, das so genannte „Hautkrebs-Screening“. Einige gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen diese Vorsorge auch schon vor dem 35. Lebensjahr. Auffällige Veränderungen der Haut lassen sich in der Regel gut behandeln, wenn sie früh diagnostiziert werden.

IMG_7580
IMG_7427
IMG_7555
IMG_7396
IMG_7404
Navigation anzeigen

Vorsorge


Die Möglichkeiten einer guten Krebsvorsorge sind an der Haut vorzüglich gegeben, Hautveränderungen sind fast immer dem Auge zugänglich. Mit der entsprechenden Erfahrung und Hilfsmitteln ist eine diagnostische Einschätzung der Hautveränderung möglich, wo nicht, kann eine Gewebeprobe die Diagnose sichern. Im Einzelfall kann es sinnvoll sein, Hautveränderungen fotografisch zu dokumentieren und den Verlauf zu kontrollieren.

Hautkrebs ist die am häufigsten auftretende Krebserkrankung weltweit. Etwa jeder Achte erkrankt in Deutschland bis zum Alter von 75 Jahren an mindestens einem Hautkrebs. Die Tendenz ist steigend.

Gesetzlich Versicherte ab 35 Jahren haben alle zwei Jahre einen Anspruch auf eine Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs, das so genannte „Hautkrebs-Screening“. Einige gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen diese Vorsorge auch schon vor dem 35. Lebensjahr. Auffällige Veränderungen der Haut lassen sich in der Regel gut behandeln, wenn sie früh diagnostiziert werden.

Navigation